Dass die Blumensprache die schönste Art ist, Dankworte auszudrucken, wusste schon wahrscheinlich Johann Wolfgang Goethe. Er schrieb in seinem Brief an die Fürstin Gallitzin folgendes: „Leider lässt sich eine wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken“. Weil er von Naturschöpfungen sehr fasziniert war, kann man vermuten, dass er die Blumen meinen konnte.
Von Goethe kommt nämlich auch das Zitat: „Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat“.


http://www.floralieferung.de/angebot/15-dankeschon.html

Foto: cdn.webshopapp.com

Mit diesen besonderen Worten und Hieroglyphen…

Mit diesen besonderen Worten und Hieroglyphen der Natur kann man auch jemandem zeigen, wie dankbar man für seine Hilfe ist. Blumen als Dankeschön können sowohl als ein traditioneller, rundgebundener Strauß, als auch in Form von einer ausgefallenen Design-Komposition überreicht werden. Begabte Floristen lassen ihrer Fantasie in zahlreichen Online-Geschäften freien Lauf und stellen fantasievolle, zeitgemäße Blumenideen dar, die für eine lange Zeit im Gedächtnis bleiben. Diese Blumenideen kann man in wenigen Sekunden online bestellen und sie erreichen den Empfänger nur innerhalb der nächsten 24 Stunden oder einige Tage nach der Bestellung, je nachdem in welches Land sie verschickt werden.

blumen bestellen

Foto: www.your-presents.de

Das würde Goethe bestimmt in…

Das würde Goethe bestimmt in Staunen setzen!.

blumen als dankeschön

Foto: www.gif-paradies.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*
Website

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.